Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Barrierefreiheit durch Vorlesefunktion

Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher!   Click to listen highlighted text! Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher! Powered By GSpeech

 

Der „Schmutzige Dunschdig“ an der Carl-Sandhaas-Schule ist für alle jedes Jahr ein großes Highlight – die ganze Schule feiert zusammen, die Guggenmusik spielt …

In diesem Jahr war etwas Kreativität gefragt um die Schüler*Innen närrisch aber mit Abstand zusammenzubringen. Gemeinsam wurde in der Schule UND digital – also hybrid – gefeiert.  

Der Morgen begann laut: mit Krachinstrumenten, Kläpperle und „stinkig isch dr Käs“ zogen die Klassen der Grundstufe über das Schulgelände von Fenster zu Fenster und brachten Fasentstimmung zu den höheren Klassen und dem Schulkindergarten. Als Antwort flogen zur Freude aller „Guzle“ aus den geöffneten Fenstern.

Anschließend ging es digital bzw. hybrid weiter: über Videokonferenz wurden die Klassenzimmer zusammengeschaltet. Jede Klasse konnte Ihre Kostüme in einem Mini-Umzug auf Abstand vorführen, zuvor aufgenommene Auftritt und Videobeiträge der einzelnen Klassen wurden gestreamt, applaudiert wurde in Gebärdensprache in die Kamera.

Nach einer wohlverdienten Pause feierten die einzelnen Stufen noch getrennt weiter:

Die Klassen der Grundstufe widmeten sich in 3 Aktionszimmern nacheinander ihrem diesjährigen Fasent-Motto „im Zauberwald“. Sie hörten das Märchen vom Froschkönig, sprangen durch die Turnhalle wie Eichhörnchen und begegneten schlafenden Drachen.

Bei den Haupt- und Berufsschulstufen wurden Klassenzimmer und Bildschirme zur Tanzfläche –   Partymusik, Sketche und Spiele heizten die Stimmung vor Ort und zuhause an.

Nach diesem erfüllten närrischen Morgen konnten sich alle Schüler*innen mittags mit Wurst und Brötchen bzw. selbstgemachtem Erbseneintopf fastnächtlich stärken, bevor man den Tag in den einzelnen Klassen bzw. Gruppen ausklingen ließ.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech