Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Barrierefreiheit durch Vorlesefunktion

Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher!   Click to listen highlighted text! Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher! Powered By GSpeech

Ab 11.1.2021:

Mit Beschluss der Kultusministerin wird die Schule in den "Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen" starten. Entgegen den Ankündigungen, dass in der nächsten Woche zunächst auf verlässliche Zahlen zum Infektionsgeschehen abgewartet werden soll, um Kitas und Grundschulen evtl. schon am 18. Januar zu öffnen, wird die Öffnung von SBBZ mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung bereits zum 11. Januar angeordnet.

Eltern sollten sich gut überlegen, ob sie von der Aussetzung der Präsenzpflicht gebrauch machen wollen und können, da klar ist, dass diese Entscheidung weder der angestrebten Kontaktminimierung noch dem Infektionsschutz besonders gefährdeter Personen dient. Es ist uns klar, dass die Betreuung und Beschäftigung unserer Schüler*innen eine besondere Herausforderung darstellt und auch der digitale Unterricht nur begrenzt möglich ist. Diese Situation stellt sich für Eltern von Kindergartenkindern oder Grundschülern in gleicher Weise dar.

Dennoch ist jedes Kind in unserer Schule oder Kindergarten herzlich willkommen.

Bilanz am 12.12.:

  • Insgesamt waren drei Personen mit Covid infiziert
  • Zwei Infektionen wurden aus dem familieren Umfeld von Schülern in die Schule getragen
  • Eine Lehrkraft hat sich in der Schule infiziert
  • 17 Schüler*innen waren/sind in Quarantäne
  • 10 Kolleginnen waren/sind in Quarantäne
  • Vor dem 27.11. waren 4 Mitarbeiter in vorsorglicher Quarantäne.
  • Die Präsenzpflicht ist für die Schüler*innen aufgehoben, auch wenn ein Hybridunterricht in unserer Schulform kaum realisierbar ist.
  • Die Schulgemeinschaft beschließt mehrheitlich die beweglichen Ferientage zu verlegen, somit beginnen die Weihnachtsferien am 18.12.2020

Mi. 9.12.:

  • Kindergarten schließt für einen Tag zur Vorsicht
  • Ab Do. 10.12. ist er wieder geöffnet

Di. 8.12.:

  • Lehrer*in wird positiv getestet
  • Schnelltests für alle Kollegen, welche kurzzeitig Kontakt hatten
  • Klasse befindet sich bereits in Quarantäne
  • ein positiver Schnelltest wird per PCR Test nicht bestätigt.
  • 1 weitere Kollegin in Quarantäne

Fr. 4.12.:

  • Meldung über einen positiven Schüler
  • 1 Klasse und zwei Kollegen gehen in Quarantäne bis 12.12.
  • eine Ansteckung in der Schule

Fr. 27.11.:

  • Meldung über einen postiven Schüler
  • Alle Kontaktpersonen Schüler (2 Klassen) und 7 Kollegen gehen 14 Tage in Quarantäne bis 10.12.
  • keine Ansteckungen in der Schule
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech