Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher!   Click to listen highlighted text! Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher! Powered By GSpeech

Am Mittwoch kamen zahlreiche Eltern und Verwandte der Schüler und Schülerinnen der drei Hauptstufenklassen in die Carl-Sandhaas-Schule. War doch eine gemeinsame Ausstellung der Hauptstufe mit den Schülern und Schülerinnen ins Leben gerufen worden.

 

Die Ausstellung wurde von Herrn Graff eröffnet und die Hauptstufenschüler stellten ihre Projekte, die sie einige Zeit im Unterricht verfolgten vor.

 

Frau Weber trommelte zur Einstimmung mit ihrer Klasse. Sie haben sich im ersten Schulhalbjahr mit der Lektüre „ Kleiner Fuchs auf grosser Jagd“ von Manfred Mai intensiv beschäftigt. Natürlich gehört an der Carl-Sandhaas-Schule nicht nur das Lesen und Vorlesen der Geschichte dazu. Die SchülerInnen stellten die Geschichte als Fotogeschichte mit Verkleidungen nach, sangen passende Lieder und trommelten wie die Indianer.

 

Die Hauptstufenklasse 3 zeigte ihre Kunstwerke, die sie in Anlehnung an Friedensreich Hundertwasser erstellt haben. Wunderschöne Häuser wurden aus Pappkartons farbenfroh gestaltet. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Auch mit dem Thema Zeit und Uhren beschäftigte sich diese Klasse, aber nicht nur im mathematischen Sinne. Jeder Schüler und Schülerin gestaltete seine eigene Uhr, die mit Laufwerk ausgestattet, voll funktionsfähig ist. Es gab sogar schon Anfragen zum Kaufpreis dieser orginellen Werke!

 

Zum Thema „Mineralien und Steine“ zeigte die Hauptstufe 2 ihre Fundstücke von der Mineralienhalde der Firma Sachtleben. Von diesem Besuch erstellte Marc-Evan mit Herrn Graff eine Präsentation auf seinem Ipad gezeigt wurde. Interessante Informationen zum Thema konnte man den Plakaten und Büchern entnehmen und die wunderschönen Zuckerkristalle und Zuckergeoden bewundern, die die Schüler und Schülerinnen zeitgemäß nach einem Do-it-yourself-Tutorial auf You-Tube anfertigten.

 

Außerdem wurden noch die Fotografien der Schüler und Schülerinnen der Hauptstufe 2 ausgestellt. Dabei setzten sie sich in Bezug zu Gegenständen und mussten so szenische Bilder gestalten und diese fotografieren. Es war beeindruckend was durch digitale Fotomontage für Ergebnisse entstanden waren.

 

Es ist eine sehr abwechslungsreiche Ausstellung, die einen interessanten Einblick in den Schulalltag der Carl-Sandhaas-Schule gab. Vor allem wurde deutlich, dass bei den Unterrichtsinhalten auf verschiedene Wege des Zugangs zum Unterrichtsstoff geachtet wird und jedes Thema die Möglichkeit bietet sich auf unterschiedlichste Weise damit auseinanderzusetzen. Zum Beispiel kann Mathematik durchaus handlungsorientiert im Kunstunterricht erlernt und angewandt werden.

 

Nach der Ausstellungeröffnung konnten sich die Gäste, Schülerinnen und Schüler – wie üblich bei einer Vernissage -  in einem Klassenzimmer eingerichteten Bistrobereich stärken.

 

Luca aus der Hauptstufe 1 kommentierte sehr treffend die Ausstellung :


„So was hen mir noch nie gmocht. Des war mol on der Zit, dass mir zeige was mir in der Schule so alles machen."

Projekttage

  • Projekttage001
  • Projekttage002
  • Projekttage003
  • Projekttage004
  • Projekttage005
  • Projekttage006
  • Projekttage007
  • Projekttage008
  • Projekttage009
  • Projekttage010
  • Projekttage011
  • Projekttage012
  • Projekttage013
  • Projekttage014
  • Projekttage015
  • Projekttage016
  • Projekttage017
  • Projekttage018
  • Projekttage019
  • Projekttage020
  • Projekttage021
  • Projekttage022
  • Projekttage023
  • Projekttage024
  • Projekttage025
  • Projekttage026
  • Projekttage027
  • Projekttage028
  • Projekttage029
  • Projekttage030
  • Projekttage031
  • Projekttage032
  • Projekttage033
  • Projekttage034
  • Projekttage035
  • Projekttage036
  • Projekttage037
  • Projekttage038
  • Projekttage039
  • Projekttage040
  • Projekttage041
  • Projekttage042
  • Projekttage043
  • Projekttage044
  • Projekttage045
  • Projekttage046
  • Projekttage047
  • Projekttage048
  • Projekttage049
  • Projekttage050
  • Projekttage051
  • Projekttage052
  • Projekttage053
  • Projekttage054
  • Projekttage055
  • Projekttage056
  • Projekttage057
  • Projekttage058
  • Projekttage059
  • Projekttage060
  • Projekttage061
  • Projekttage062
  • Projekttage063
  • Projekttage064
  • Projekttage065
  • Projekttage066
  • Projekttage067
  • Projekttage068
  • Projekttage069
  • Projekttage070
  • Projekttage071
  • Projekttage072
  • Projekttage073
  • Projekttage074
  • Projekttage075
  • Projekttage076
  • Projekttage077
  • Projekttage078
  • Projekttage079
  • Projekttage080
  • Projekttage081
  • Projekttage082
  • Projekttage083
  • Projekttage084
  • Projekttage085
  • Projekttage086
  • Projekttage087
  • Projekttage088
  • Projekttage089
  • Projekttage090
  • Projekttage091
  • Projekttage092
  • Projekttage093
  • Projekttage094
  • Projekttage095
  • Projekttage096
  • Projekttage097
  • Projekttage098
  • Projekttage099
  • Projekttage100
  • Projekttage101
  • Projekttage102
  • Projekttage103
  • Projekttage104
  • Projekttage105
  • Projekttage106
  • Projekttage107
  • Projekttage108
  • Projekttage109
  • Projekttage110

Lehrerzugang:

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech