Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher!   Click to listen highlighted text! Unsere Homepage liest markierten Text vor!! Klick den Lautsprecher! Powered By GSpeech

           

Bei der diesjährigen Kreisputzete haben sich alle Klassen der Carl-Sandhaas-Schule beteiligt. Bereits die gesamte Woche davor verließen immer wieder Schülergruppen mit ihren Lehrerinnen das Schulgebäude. In ihren orangenen Warnwesten und ausgerüstet mit Eimern, Zangen, Handschuhen und wetterfester Kleidung war sofort erkennbar, dass alle bei der Aktion engagiert mithelfen wollten.

Den Anfang machte die Hauptstufe 2, welche den Bereich von der Schule bis zum Waldsee und Drumherum als Gebiet putzte. Mit ihren Schülern mit körperlichen Beeinträchtigungen war dies auch ein nahezu barrierefreies Suchgebiet. Erstaunt berichteten die Schüler von ihrer leider erfolgreichen Putzete. Sie hätten nicht erwartet, dass soviel Müll achtlos in der Landschaft landet.

Am Dienstag war auch die Grundstufe 2 mit ihrer Kooperationsklasse von der Graf-Heinrich-Schule in Hausach rund um die Hausacher Burg unterwegs. Die vielen Viertklässler durchforsteten ein größeres Gebiet und deponierten ihren gefundenen Unrat an den vereinbarten Stellen.

Die Hauptstufe 1 hatte ihren Putzetetag zusammen mit der Grundstufe 1 auf den Freitag, 16. März gelegt. Wie schon bei der letzten Kreisputzete wurde das Gebiet am Roten Kreuz durchsucht. Leider hat sich auch dort in den beiden Jahren wieder viel Müll im Wald gesammelt. Vor allem über die vielen Glasscherben und Flaschen ärgerten sich die Schülerinnen und Schüler, da diese nicht nur schlecht aussehen, sondern auch für Mensch und Tier eine große Gefahr darstellen.

Fünf Berufsschulstufenschüler, welche aktuell ein Wohntraining in Haslach absolvieren, engagierten sich dann am 17. März zusammen mit vielen anderen ehrenamtlichen Helfern an der Kreisputzete. Im Gebiet Mühlengrün bis zur Bebuschbrücke wurden einige Müllsäcke gefüllt und diverser Sperrmüll konnte für die Bauhofmitarbeiter bereit gestellt werden. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle auch den Bauhofmitarbeitern und der Stadt Haslach (vor allem Frau Volk) für die gute Organisation, die leckere Verpflegung und die motivierende Zusprache.

Begeistert über den Erfolg - die Ortenau etwas sauberer gemacht zu haben - und in der Hoffnung bei der nächsten Kreisputzete weniger Müll beseitigen zu müssen, konnte das Thema Recycling, Müllvermeidung, Mülltrennung, Umweltschutz welches in einigen Klassen auch über die Kreisputzete hinaus bearbeitet wurde, mit dieser Aktion abgeschlossen werden. 

 

Wandertag

  • Wandertag01
  • Wandertag02
  • Wandertag03
  • Wandertag04
  • Wandertag05
  • Wandertag06
  • Wandertag07
  • Wandertag08
  • Wandertag09
  • Wandertag10
  • Wandertag11
  • Wandertag12
  • Wandertag13
  • Wandertag14
  • Wandertag15
  • Wandertag16
  • Wandertag17
  • Wandertag18
  • Wandertag19
  • Wandertag20
  • Wandertag21
  • Wandertag22
  • Wandertag23
  • Wandertag24
  • Wandertag25
  • Wandertag26
 
 
 
Carl-Sandhaas-Schule
Hebelstr. 14a
77716 Haslach
Tel. 07832 - 9748110
Schulkindergarten: 07832 - 9748116
Frühberatung: 07832 - 9748113

Lehrerzugang:

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech